Pressemitteilung Nr. 6/2021 der Laufgemeinschaft Laacher See e.V.


Fit durch die Krise – jetzt geht es um die Wurst

Stefan Adams bei der Spendenscheckübergabe anlässlich der roten Mütze Solidarchallenge Michael Krämer‘

Jürgen Schlegel machte auf seiner Wanderung einen Abstecher auf den Kaiser-Wilhelm-Turm an der Hohen Acht

 

Jeder hat so seine Lieblingsstrecken, die er entweder gerne wandert, läuft, walkt oder radelt. Nach dem Motto „Fit durch die Krise“ lud die LG Laacher See ihre Mitglieder vom 30.03.-01.05.2021 zum sportlichen Event während der Corona Pandemie ein. Die Lieblingsstrecken mussten nur dem Organisationsteam gemeldet werden und man wurde knackig belohnt. Als Dankeschön gab es von der Fleischerei Hugo Adams in Mendig zwei extra für die LG‘ler hergestellte Rohbeißer-Würstchen.

Seit einigen Jahren können die Teilnehmer der Veranstaltungen der LG nach den Wettbewerben mit der leckeren Erbsensuppe der Fleischerei Adams stärken. Damit das Vereinsleben nicht zum Erliegen kam regt Michael Krämer die „Fitmacheraktion“ an. Zusammen mit Stefan Adams ging er in die Planung. Binnen weniger Tage dachte sich Adams ein Rezept aus und das Projekt konnte starten. Die LG-Mitglieder schickten Fotos von ihrer Lieblingsstrecke an das Orga-Team. Daraufhin erhielten sie einen Gutschein, den sie dann in der Metzgerei einlösen konnten. Wer beim Abholen der Würstchen noch weitere Waren einkaufte, erhielt einen zusätzlichen Vereinsrabatt. „Die Aktion fand große Resonanz unter den Mitgliedern. Es haben so viele mitgemacht, dass uns zwischendurch die Würstchen ausgegangen sind“, lacht Adams. Die LG ist ein toller Verein, mit dem wir gerne zusammenarbeiten. Nicht zuletzt deswegen, haben wir gerne einen Spendenscheck überreicht.

Insgesamt legten die Vereinsmitglieder fast 600 km auf ihren Lieblingsstrecken zurück. Viele waren auf den Höhenwegen am Laacher See oder in den Thürer Wiesen unterwegs. Jürgen Schlegel wanderte 16 km in seinem „Wohnzimmer am Nürburgring“ an der Nordschleife entlang. Dafür reiste der 83jährige gerne aus Köln an.

Für den ausgefallenen Lohner’s Vulkan Marathon am 1. Mai bietet die LG Laacher See einen virtuellen Wettbewerb an, für den man sich noch bis zum 24. Mai anmelden kann. Die Strecken von 5 km bis zum Marathon können laufend oder walkend absolviert werden.

Infos und Anmeldung unter: